Beweissicherungsgutachten

© vimax001 | fotolia.de
teaser-beweissicherungsgutachten-pruefung
© Gerhard Seybert | fotolia.de
teaser-beweissicherungsgutachten-kontrolle
© Gerhard Seybert | fotolia.de

Grundlegend ist jedes Schadens- und Unfallgutachten ebenfalls ein Beweissicherungsgutachten. Auch hier werden Beweise wie Schadensbild, Anstoßrichtung und gegebenenfalls sogar Lackspuren gesichert und dokumentiert.  Aber auch in den folgenden Fällen kommen Beweissicherungsgutachten zum Einsatz.

Sie haben ein Fahrzeug neu erworben und kurz nach dem Kauf stellen sich die ersten Mängel heraus. Dann prüfen wir Ihr Fahrzeug gerne auf verdeckte Unfallschäden oder andere verdeckte Mängel.

Mit dem von uns erstellten Gutachten sichern wir alle Beweise in schriftlicher und fotografischer Form und erstellen einen Zustandsbericht über den Ist-Zustand Ihres Fahrzeugs. In der Regl lässt sich hierbei sehr gut feststellen ob ein als unfallfrei deklariertes Fahrzeug reparierte Vorschäden aufweist.

Ein Beweissicherungsgutachten benötigen Sie in der Regel dann, wenn:

  • Sie Zweifel an der Verkehrssicherheit oder Unfallfreiheit Ihres Fahrzeugs haben.
  • Sie starke und untypische Roststellen finden.
  • Ungleichmäßigkeiten im Lack oder sogar das Abblättern von Lack vorhanden is

Sollten Sie Interesse an einem Beweissicherungsgutachten haben sprechen Sie uns noch heute an.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.